DEFR

Unterstützen sie bewährte Projekte

Der StopArmut Projektfonds ist seit fünf Jahren aktiv und investiert jährlich bis zu 500'000 Franken in Katastrophen- und Entwicklungshilfsprojekte christlicher Werke. Jährlich werden so 10 bis 15 Projekte mit je maximal 50'000 Franken unterstützt. Die begünstigten Organisationen garantieren dabei jeweils eine Kofinanzierung von mindestens 50%.

 

Der StopArmut Projektfonds wurde geschaffen, damit herausragende Projekte christlicher Werke besser unterstützt werden können und gibt Unternehmern, Führungskräften, Stiftungen und Kirchen die Sicherheit, dass ihre Investitionen am richtigen Ort und zielführend für die Bedürfnisse vor Ort eingesetzt werden.

 

Mehr zu den einzelnen Projekten erfahren

 

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

 

Bankverbindung

 

Verwendungszweck: StopArmut Projektfonds

 

Interaction

1200 Genève

IBAN CH97 0900 0000 8553 3111 1

BIC POFICHBEXXX

 

zurück

 

 

Broschüre StopArmut Projektfonds