DEFR

Hilfe für Mensch und Kirche (HMK)

Die HMK ist ein seit 1969 weltweit tätiges christliches Hilfswerk. «Hilfe zur Selbsthilfe» ist ein Schwerpunkt unserer ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit. Dazu arbeiten wir eng mit unseren einheimischen, lokalen Partnern in den jeweiligen Ländern zusammen. Wir fördern den Aufbau eines tragfähigen Netzes von Partnern in Armutsländern, weil dadurch eine verantwortungsbewusste Zivilgesellschaft entsteht, die zahlreichen Menschen aus der Armutsspirale hilft. Unsere materielle Unterstützung trägt zur Existenzgrundlage von Tausenden von notleidenden Menschen bei. Flüchtlings-, Kinder- und Behindertenhilfe sind Bestandteil zahlreicher Hilfsprojekte. Im Fall von Katastrophen (zum Beispiel Erdbeben, Überschwemmungen) setzen innert 24 bis 72 Stunden effiziente Hilfeleistungen ein.

HMK Hilfe für Mensch und Kirche (1969)

Geschäftsführer: Linus Pfister

Präsident: Gerhard Zaugg

Schwerpunktländer: Asien und Naher Osten

Sektoren: Ernährungssicherheit, Wirtschaft, Menschenrechte & Religionsfreiheit

Jahresertrag: CHF 13,56 Mio

Kontakt

HMK Hilfe für Mensch und Kirche

Zelglistrasse 10

Postfach 50

CH-3608 Thun

 

Tel: +41 (0) 33 334 00 50

Fax: +41 (0) 33 334 00 56

 

Postkonto:Schweiz: PC 80-4309-4

 

» E-Mail

» Website