DEFR

Werte und Grundlagen

Das Leben und Wirken von Jesus Christus ist uns Vorbild. Die Nächstenliebe motiviert unser Handeln. Interaction orientiert sich an einem umfassenden, integralen Verständnis von Mission: Im ganzen Leben nach dem Evangelium handeln und es durch Wort und Tat praktizieren, besonders unter benachteiligten Menschen.

Wertschätzung

Alle Menschen sind im Ebenbild Gottes geschaffen. Die christliche Nächstenliebe verpflichtet uns allen Menschen mit Respekt und Achtung zu begegnen. Unser Engagement für bedürftige Menschen erfolgt deshalb unabhängig von deren ethnischen Zugehörigkeit, Religion und Konfession.

Die gegenseitige Wertschätzung unter den Mitgliedern führt zur Anerkennung unterschiedlicher Sichtweisen. Voneinander lernen und einander ermutigen, prägt unser Miteinander.

Gerechtigkeit

Interaction ist bestrebt, dass die Ärmsten und diejenigen, die am meisten ausgegrenzt werden, ihre Rechte erhalten. Dazu gehört der Schutz von Leib und Leben, Gesundheit und Freiheit im Sinne der Menschenrechte und ein Engagement für einen sozialen und wirtschaftlichen Ausgleich sowie die nachhaltige Nutzung der Erde.

Integrität

Die Kommunikation und Beziehungen des Verbandes Interaction sind transparent, ehrlich, professionell und verlässlich.

Auftrag

INTERACTION setzt sich für Mitgliederorganisationen bei öffentlichen Stellen ein, fördert die Qualität ihrer Leistungen, koordiniert Weiterbildungsangebote, ermöglicht Kooperationen mit andern Organisationen und ein gemeinsames Auftreten bei entwicklungspolitischen Vorstössen.