DEFR

Inklusive Schule und Betreuungseinrichtung für Sehbehinderte, Brazzaville

Mit einem ganzheitlichen Ansatz die Lebensbedingungen verbessern

In Afrika sind Personen mit Sehbehinderung immer noch stark diskriminiert. Ohne Zugang zu Schul- und Berufsbildung sind die Chancen auf ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben gering.

Das Projekt hat zum Ziel eine inklusive Schule sowie eine Betreuungseinrichtung für die NGO Viens et Vois zu schaffen. Die Einrichtung soll die Integration von 180 Sehbehinderten ermöglichen.

Das Projekt zielt daneben auch auf die bessere Anerkennung von Sehbehinderten in der Gesellschaft. 

 

Zusammenfassung (Französisch)


zurück

Allgemeine Informationen

Organisation:

Mission Evangélique Braille

av. Louis Ruchonnet 20

1800 Vevey

 

Dauer:

01.01.2016 - 30.09.2019

 

Gesamtvolumen: CHF 422'109.-

 

Einsatzland:

Republik Kongo, Brazzaville